#1 Warum macht es gerade jetzt für mich Sinn?

Mit einfachen Fragen das beste Ergebnis bekommen

Lars Strempel
Lars Strempel
Geschäftsführer Consulting
27
Jun

Fragen Sie sich doch selbst!

"Wann ist der beste Zeitpunkt um in sein Unternehmen mit Marketing und Werbung zu investieren?!

Diese wichtige und grundlegende Frage wurde mir vor ein paar Wochen (wieder einmal) zum Anfang des Gespräches von einem Unternehmer aus Bochum mit folgendem Satz beantwortet.

Doch bevor ich hier die spannende Antwort liefere, möchte ich ein paar Hintergrundinformationen zu diesem Thema geben.

Der Unternehmer ist als Inhaber/Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens im Handwerk tätig und hat es in den letzten Jahren geschafft, seine Mitarbeiterzahl zu verdreifachen. Und das ganz ohne Marketing und Werbung. Dachte er zumindest. Er hat einen starken Wettbewerb, das Handwerk braucht immer gut Leute, und er bietet eine hervorragende aber auch vergleichbare Leistung an.

Trotzdem ist er erfolgreich im Markt unterwegs und hat es mit einer eigenen Strategie geschafft, dieses Wachstum zu generieren.

Für mich als Berater ein interessanter Ansatz um diese Frage an Ihn zurück zustellen:
"Sie scheinen einen richtig guten Job bei Kunden und Partnern zu machen und legen ein tolles Wachstum hin. Warum macht es aus Ihrer Sicht Sinn, gerade jetzt, in der Hochphase Ihres Unternehmens, Werbung und Marketing komplett neu aufzustellen?"

Vielen Kunden und Interessenten aus den verschiedensten Branchen, die ich betreue oder im ersten Gespräch berate, stelle ich die gleiche Frage:

"Warum macht es gerade jetzt für Sie, aus Ihrer Sicht Sinn, die Basis- und grundlegenden Mehrwerte für Ihre Endkunden einmal mehr sichtbar zu machen und verständlich darzustellen?"

Der Unternehmer antwortete wie folgt:

„Meinem Unternehmen geht es jetzt richtig gut. Dennoch weiß ich, wie stark der Wettbewerb ist und das man sich niemals auf seinen Lorbeeren ausruhen kann. Neue Techniken, neue Geräte und neue Anforderungen wird es immer geben. So viel ist sicher! Wenn man nicht am Ball bleibt, wird es auch wieder Phasen geben, in denen der Umsatz und die Aufträge zurückgehen werden.

Deswegen ist es mir umso wichtiger, jetzt, wo ich die finanziellen Mittel und Möglichkeiten habe, mich so aufzustellen, dass ich in Zukunft noch bekannter bin und mein Konzept gegenüber dem Wettbewerb heraussticht!

Damit möchte ich verhindern, dass Umsatzeinbußen folgen oder Projekte ausbleiben.“

Der Trick liegt in der richtigen Frage!

Ich war sehr beeindruckt. Diese Sorte von Unternehmern gibt es nicht alle Tage. Warum, fragen Sie sich jetzt bestimmt? Nun, hier ist meine Antwort. Viele Unternehmer haben mit Ihrem Unternehmen einen langfristigen Plan.

Umsatzwachstum, Marktanteile sichern, Innovation vorantreiben oder neue Produkte schaffen sind nur einige davon. Die Aufmerksamkeit, auch in wirtschaftlich guten Zeiten und vielen Projekten sein langfristiges Ziel nicht aus den Augen zu verlieren, schaffen nur die Wenigsten.

Woran ich das festmache? Das liegt an meiner Erfahung durch hunderte Gespräche der letzten Jahre. In unserer Welt, in der vor allem Kommunikation, Technologie und Digitaliät eine neue Geschwindigkeit erreichen, sind wir oft damit beschäftigt, tägliche Herausforderungen zu meistern. 

Der Blick für das Wesentliche kann da schon einmal aus den Augen verloren werden. Und hier ist der tatsächliche Trick, der besondere Ansaz hinter der  besonderen Denkweise des Unternehmers.

Es geht nicht darum in welchen Teil der Werbung Sie investieren. Ob sie ihre Webseite neu aufsetzen, mit Social Media oder anderen Kampagnen für Aufmerksamkeit sorgen oder wie viele Messen Sie besuchen.

Die Frage die sich stellen müssen ist: "Welches Ergebnis möchte ich langfristig am Ende erreicht haben?"

Und die Antwort auf diese Frage, muss sich so sehr für Sie lohnen, dass es außer Frage steht, das Sie investieren müssen oder möchten.

Mit Kanonen schießt man nicht auf Spatzen!

Der Unternehmer aus Bochum entschied sich dafür in Zukunft folgendes Ergebnis zu haben. Er möchte, das Endkunden bei Problemem noch schneller an ihn denken und sein Unternehmen bekannter ist. Gerade dann, wenn es um saisonale Schwankungen in der Auslastung für Projekte geht.

Somit ergibt sich augenblicklich eine Maßnahmenliste von Themen und Herausforderungen die es zu lösen gilt. Und das nicht morgen oder im nächsten Jahr. Sondern jetzt! Diese wichtige Frage sollten Sie sich also mit bedacht stellen.

Nochmal, es geht also nicht um Logo, Visitenkarte, Webseite, digitales Marketing oder Vertriebsschulungen. Es geht um das Ergebnis, welches Sie erreichen möchten und Ihr Ziel hinter dem Ziel. Mehr Reichweite, Umsatz und Kundenbindung bringt für Sie, Ihr Unternehmen und Team finanzielle Sicherheit, Zufriedenheit und vor allem die Ruhe und Gewissheit auf die richtige Strategie gesetzt zu haben.

Es geht im ersten Schritt auch nicht darum in seine Marke mit 50.000 € oder 100.000 € zu investieren. Meist wird hier mit Kanonen auf Spatzen geschossen. Der grundlegende Gedanke, zu verstehen, dass man gerade in guten Zeiten einmal reflektiert, wie das bestehende verbessert werden kann, setzt Weitsicht voraus und gibt sofort die Grundlage Ihr Unternehmen substanzieller aufzustellen.

Es spielt also grundsätzlich immer eine Rolle, wann Sie in Werbung und Marketing investieren. Ihren Endkunden den Mehrwert Ihres Unternehmens noch besser und noch einfacher in ihren Aussendarstellung zu erklären.

Schlafende Hunde sind zahmer als Welpen!

Was meine ich mit dieser Überschrift? Und was hat das mit diesem Blogartikel zu tun? Ganz einfach. Folgendes Bild habe ich mir in den letzten Jahrzehnten durch hunderte Gespräche mit Unternehmen aus den verschiedensten Branchen und Regionen angehört.

Der Wettbewerb schläft nicht! Oder wenn er schläft, kann es sein, das Nachzügler, schneller, besser und smarter lernen, wie Sie einen Markt erschließen können. Das bedeutet, dass auch Ihre Konkurrenz sich grundsätzlich und immer wieder die Frage stellt, was Sie besser machen kann, damit es Ihrem Unternehmen und vor allem Ihren Kunden gut geht, bei Ihnen bleiben und anderen von Ihnen erzählen. Die Unternehmen, die diese Frage in Projekte und letztendlich in einer Handlung/Umsetzung bringen, sind agiler und dynamischer, schaffen es somit langfristig besser sich am Markt zu positionieren.

Sollten Sie heute im Laufe des Tages Zeit für ein neue Gedanken haben, stellen Sie sich doch einmal selber die Frage:
"Warum wäre genau jetzt der richtige Zeitpunkt, um in mein Unternehmen, meine Marke, Produkte und Dienstleistung zu investieren und einen Mehrwert für meine Endkunden zu generieren?"

Auch wenn es Ihnen finanziell so gut geht, dass Sie es eigentlich aus Ihrer jetzigen Sicht gar nicht nötig haben.

Wenn Sie mir oder anderen Anregungen und Gedanken dazu geben möchten, warum gerade Sie hier und heute anfangen möchten an sich und im Unternehmen zu arbeiten und die Marke zu stärken, freue ich mich über einen Kommentar unter diesem Artikel.

Seien Sie gut zu Anderen und geben Ihnen die Möglichkeit diesen Artikel zu lesen. Teilen Sie Ihn und schaffen Sie eine Gurndlage für spannende Gedanken. Ich wünsche Ihnen tolle Ergebnisse und ein spannendes, erfolgreiches Ergebnis.